Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Bundesvereinigung

Neues Layout der Schiedsamtszeitung soll ab Januar 2018 umgesetzt werden


 


Auf Grundlage von Vorschlägen des Verlages und der Empfehlungen unseres Medienausschusses wurde jetzt ein weiteres Gespräch mit dem Verlag in Köln geführt.  Sofern der Bundesvorstand im September dem neuen Entwurf zustimmt, kann es ab Januar 2018 mit einem etwas größeren A5-Format und einem neuen Layout losgehen. Diese lange geplante Neuerung soll unserer Fachzeitung zu modernerem Aussehen und besserer Lesbarkeit verhelfen.
Der Wunsch vieler Schiedspersonen und auch Kommunen, ihnen die Schiedsamtszeitung auch als digitale Version anzubieten, soll ab Herbst in einem zweiten Projekt angegangen werden. Hier sind aber zunächst diverse technische Fragen zu lösen, so dass auch noch die IT-Fachleute des Verlages und des BDS mit einbezogen werden müssen.