Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Bundesvereinigung

Der Ausgleich durch Entschuldigung

Ein wirksamer Täter-Opfer-Ausgleich im Sinne des § 46a StGB kann aber auch bereits dadurch zustande kommen, dass der Täter ernsthaft um die Wiedergutmachung der Tat bestrebt ist. Bei einem zahlungsunfähigen Täter kann z.B. durch eine ernsthafte Entschuldigung ein Ausgleich herbeigeführt werden.