Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Bundesvereinigung

Nützliche Plug-Ins und Hilfsprogramme

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Web-Adressen, die Ihnen Programme (Plug-Ins) für Ihren Browser zur Verfügung stellen, um Dateien mit der Extension "PDF" und  "ZIP" lesen zu können. Durch Klicken auf die entsprechenden Schaltflächen können die Plugins problemlos heruntergeladen und installiert werden.


   Acrobat Reader XI
Nahezu alle Dokumente stellen wir Ihnen im PDF-Format zur Verfügung - erkennbar an der Dateiendung ".pdf" oder am PDF-Icon. PDF (Portable-Document-Format) ist ein spezielles Datenformat für den elektronischen Datenaustausch. Der Vorteil dieses Formates liegt darin, dass das Originaldokument übernommen und unverändert auf dem Bildschirm angezeigt werden kann. Zum Anzeigen und Drucken von Dateien im PDF-Format benötigen Sie auf Ihrem Rechner den kostenlos erhältlichen und lizenzfreien 'Adobe® Acrobat® Reader®', der als Plugin für den Browser von adobe.com zur Verfügung gestellt wird.

Rechtlicher Hinweis:
Die für die Verbindung zu Adobe® anfallenden Verbindungsgebühren gehen zu Ihren Lasten. Wir weisen dabei ausdrücklich darauf hin, dass Sie vor dem Downloaden des Acrobat® Reader einen Vertrag mit der Firma Adobe® abschließen, der den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Adobe® unterliegt. Der BDS hat die Produkte der Firma Adobe® nicht auf ihre Qualität überprüft. Wir nehmen durch die Einrichtung dieses Links keine Bewertung der Qualität des Adobe Acrobat® Readers vor. Wie schließen insofern auch jegliche Haftung für die Produkte und Handlungen der Firma Adobe® aus.

Ist auf meinem Rechner Adobe® Acrobat® Reader® installiert?
Das können Sie ganz einfach überprüfen: Klicken Sie ein PDF-Dokument auf unserer Website an. Sollten Sie das PDF-Dokument nicht öffnen können, dann müssen Sie Adobe® Acrobat® Reader® noch auf Ihrem Rechner installieren.

Woher bekomme ich Adobe® Acrobat® Reader®?
Nutzen Sie obigen Link, um zur Homepage von Adobe zu gelangen. Dort werden Sie Schritt für Schritt durch das Menü zum Herunterladen des Programms geführt.

Tipp: Bei der Installation haben Sie die Möglichkeit, den Adobe® Acrobat® Reader® als PlugIn für Ihren Browser zu konfigurieren. Diese Option sollten Sie wahrnehmen, da ansonsten PDF-Dokumente nicht innerhalb des Browserfensters angezeigt werden können und Sie dann beim Aufruf eines PDF-Dokuments eine leere Seite im Browser angezeigt bekommen.

Welche Betriebssysteme sind für Adobe® Acrobat® Reader® geeignet?

  • Palm OS Pocket PC 
  • Symbian OS
  • Windows 3.1
  • Windows 95 
  • Windows 98 
  • Windows 98SE 
  • Windows Me 
  • Windows NT 
  • Windows 2000 
  • Windows XP 
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Mac OS X 
  • MacOS 10.2.2-10.2.6 
  • MacOS 9.1-10.2.1 Mac 8.6-9.0 
  • Mac 8.1 - 8.5 Mac 7.5.3 
  • Mac 68K_.bin Mac68K_.hqx 
  • LINUX

 

Zip-Archive

Auf den Internet-Seiten des BDS werden Dateien zum Download auch in sog. ZIP ZIP-Archiven angeboten. ZIP-Archive enthalten in der Regel mehrere zusammengehörige Dateien, die zudem noch komprimiert werden, um die Dateigröße des Archives zu minimieren. Zu den bekanntesten Dateiendungen von Archiven zählen neben ZIP auch ARJ, ARC oder LZH, um nur einige zu nennen.

Um ZIP-Archive zu verarbeiten bzw. öffnen zu können wird ein entsprechendes Programm auf dem Rechner benötigt. Folgende Auswahl steht Ihnen beispielhaft zum Download zur Verfügung (Hinweis: Diese Aufzählung ist nicht abschließend).

  PowerArchiver®
Geeignet für folgende Dateiformate: ZIP, CAB, LHA (LZH), TAR, TAR.GZ, TAR.BZ2, BH, RAR, ARJ, ARC, ACE, ZOO, GZ und BZIP2.

  WinZip®
Software für Windows 3.1x, Win 95, Win 98, Win NT, Win 2000 und Win Me

  PKZip®  
Software für DOS, Windows 3.1x, Wind 95, Win 98, Win NT, OS/2, DOS, UNIX und LINUX

  StuffIt Expander® 
Software für Macintosh und Windows